Die Grundidee

THW Mini-Gruppen vermitteln technikbegeisterten Kindern im Altervon 6 bis 9 Jahren das THW spielerisch und pädagogisch sinnvoll. In den Mini-Diensten beschäftigen sie sich ihrem Alter angepasst zum Beispiel mit Stichen und Bunden, einfacher Holzbearbeitung oder verschiedenen THW-Hilfeleistungen und erlernen so erste Fachkompetenzen.

Neben der Schaffung einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung für Kinder wie gemeinsam zu spielen, basteln, malen, handwerken und Ausflüge unternehmen, steht auch die Förderung von Sozialkompetenzen wie Teamwork und sozialem Verhalten im Vordergrund.

Mit dem Erreichen des 10. Lebensjahres treten die Minis dann in die THW Jugendgruppe über. Bundesweit sind mehrere hundert Jungen und Mädchen in über 65 Mini-Gruppen aktiv. Die Teilnahme in der Mini-Gruppe, wie auch später in der THW-Jugend ist selbstverständlich kostenlos. Alle anfallenden Kosten werden von der Bundesanstalt THW und der THW Helfervereinigung Ostfildern e.V. übernommen.

Gemeinsamer Ausflug